Mit einem Tischgeschirrspüler mehr Platz in der Küche haben

tischgeschirrspuelerWenn es um Tisch-Geschirrspüler geht, hat eine Marke stets die Nase vorn, nämlich Bomann. Dicht gefolgt von Bosch. Bomann hat sich im Laufe der Jahre zu einer echten Konkurrenz für andere große Hersteller wie Bosch entwickelt. Bei einem Bomann Geschirrspüler wird vor allem der Preis gefallen. Denn trotz seiner guten Werte, ist ein Geschirrspüler von Bomann immer noch deutlich günstiger, als die Konkurrenz. Solch ein Tisch-Geschirrspüler eignet sich gerade für alle, welche nicht viel Geschirr haben, als Singles, um ein Beispiel zu nennen. Mit solch einem Geschirrspüler ist es möglich, binnen weniger kurzer Zeit das komplette Geschirr reinigen zu können.

HIER geht es zum aktuellen Tischgeschirrspüler Test

Verschiedene Programme sorgen für mehr Flexibilität

Wenn mal spontan das Geschirr für das Abendbrot gespült werden soll, oder nach jedem Mittagessen, ist solch ein Tischgeschirrspüler die ideale Lösung. Dieser kleine Alleskönner macht es möglich, dass Geschirr nicht mehr unnötig in der Küche rumliegen muss. Die Höhe von solch einem Geschirrspüler beträgt gerade einmal im Schnitt 55 cm. Damit lässt er sich leicht in eine Einbauküche, oder ähnliche Küchenlandschaften integrieren. Es stehen bei einem solchen kleinen Gerät auch allerhand nützlicher Programme zur Verfügung. So sind bis zu sechs Programme keine Seltenheit. Dabei wird auch nicht bei der Temperatur gespart. Wenn es sich also um einen Haushalt von bis zu zwei Personen handelt, braucht es nicht mehr, als solch einen kleinen Geschirrspüler.

Auch große Leistungen sind mit einem Tischgeschirrspüler möglich

Sollte allerdings mal eine größere Party, oder Veranstaltung anstehen, ist dieser kleine Alleskönner nicht mehr so hilfreich. 40 – 70 Grad können je nach Programm individuell eingestellt werden. Obwohl es sich um ein recht kleines Gerät handelt, ist dennoch die Energieklasse A mit drin. Damit ist dieser kleine Geschirrspüler auch in Sachen Verbrauch recht sparsam. Auch bei der Bedienung muss auf nichts verzichtet werden. So sorgt ein LED Display dafür, dass der Geschirrspüler auch bei Nacht verwendet werden kann. Bis zu 24 Stunden können im Voraus damit eingestellt werden. Wenn also der Abwasch zu einer bestimmten Zeit erledigt werden soll, so ist das mit solch einem Geschirrspüler überhaupt kein Problem.

Ein Tischgeschirrspüler von Bomann, praktisch und flexibel

Dank der praktischen Teller- und Glashalter hat zudem alles seinen sicheren Platz. Der Besteckkorb lässt sich auf Wunsch auch herausnehmen. Egal was gewünscht wird, der kleine Helfer ist flexibel. Auch eine Überlauf-Sicherung ist mit vorhanden. Sollte es mal schneller gehen müssen, so kann auch ein Expresso-Programm angewählt werden. Noch schneller geht es allerdings mit dem Schnellprogramm. Mittels einer halben Stunde kann dann das vorhandene Geschirr gereinigt werden. Da Gläser immer noch einen Hauch empfindlicher sind, gibt es bei Bomann auch ein spezielles Programm für Gläser. Es scheint, als hätte Bomann an alles gedacht.